Donnerstag, 30 Dezember 2021 19:19

Wo gibt es Betreuer für Kinder? Coronavirus: Portal HalloBabysitter.de für 14 Tage kostenlos

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Wo gibt es Betreuer für Kinder? Coronavirus: Portal HalloBabysitter.de für 14 Tage kostenlos pixabay

HalloBabysitter.de, eines der führenden Portale für Kinderbetreuung in Deutschland, bietet ab Montag, 16. März, zunächst für 14 Tage einen kostenlosen Zugang an.

Dazu haben sich die Verantwortlichen wegen der Meldung über Schul- und Kitaschließungen in Zeiten der Corona-Krise entschieden. Das Portal listet in ganz Deutschland mehr als 300.000 Betreuungskräfte.

"Der Gutscheincode "coronahilfe", den wir auch auf unserer Startseite abbilden werden, ermöglicht einen Freizugang zu unserer Datenbank", erklärt die Projektchefin Angelika Hage. Dieser Gutscheincode wird auch über andere Websites der Betreibergesellschaft Hallo Familie GmbH & Co. KG verbreitet, zum Beispiel auf HalloFamilie.de oder in Social-Media-Kanälen des Unternehmens.

"In den Krisensitzungen des Bundes und der Länder ging es immer wieder darum, wie die Kinderbetreuung gewährleistet werden könnte, wenn Schulen und Kitas schließen und Oma und Opa als mögliche Betreuer wegen des Virus geschützt werden müssen", erklärt Frank Willers, Geschäftsführer von Hallo Familie. "Wir haben in dieser besonderen Situation keine Sekunde gezögert, so ein Angebot an Eltern zu machen. Auch wenn der Zugang zu unserer Datenbank normalerweise kostenpflichtig ist", so Willers weiter. "Übers Wochenende werden wir jetzt schnell die technischen Voraussetzungen für den kostenfreien Zugang schaffen und möglichst viele über den Corona-Gutschein informieren.

In Italien werden von der Regierung aktuell Babysitter-Gutscheine angeboten, so dass auch die Betreuungskosten vom Staat übernommen werden. "Ob das auch hier in Deutschland soweit kommt, wissen wir derzeit nicht", so Angelika Hage.

HalloBabysitter.de wurde vor mehr als 20 Jahren von vier Oldenburger Familienvätern gegründet. Das Unternehmen zählt zu den Pionieren der Kinderbetreuung in Deutschland und ist auch in Österreich aktiv.

  • Gesundheitstest zum Schnäppchenpreis?
    Gesundheitstest zum Schnäppchenpreis?

    Man muß nicht unbedingt berufsmäßiger Schnäppchenjäger sein, man muß sich nicht unbedingt in seine tarnfarbige Jägerkluft werfen und den versteckten Hochsitz besteigen, um hin und wieder etwas zu erlauern, in den Genuß einer erfreulichen Überraschung zu geraten.

    Geschrieben am Freitag, 22 April 2022 11:20
  • Boxspringbetten für Kinder
    Boxspringbetten für Kinder

    Obwohl die Boxspringbetten grundsätzlich in Schlafzimmern genutzt werden, kann es sein, dass die älteren Kinder auch solch ein Bett haben möchten.

    Geschrieben am Donnerstag, 10 März 2022 18:06
  • MyJobsi.de: Die Jobbörse
    MyJobsi.de: Die Jobbörse

    Wer suchet, der verirrt sich nicht. Auf jeden Fall stehen die Chancen besser, sein Leben selbstständig zu gestalten, sein Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen, wenn man von sich aus aktive Schritte unternimmt - und sich nicht etwa auf die ewige Meckerposition zurückzieht.

    Geschrieben am Dienstag, 08 März 2022 12:16
  • Zwei Personen können bequem in einem Zimmer schlafen
    Zwei Personen können bequem in einem Zimmer schlafen

    Es betrifft besonders die Kinderzimmer, die nicht so einfach zu gestalten sind. Besonders, wenn zwei oder mehrere Kinder in einem Zimmer schlaffen müssen.

    Geschrieben am Donnerstag, 10 Februar 2022 19:43
  • Endlich auch in Deutschland - der digitale Auto-Lebenslauf CarCert schützt Verbraucher vor Betrug beim Gebrauchtwagenkauf
    Endlich auch in Deutschland - der digitale Auto-Lebenslauf CarCert schützt Verbraucher vor Betrug beim Gebrauchtwagenkauf

    CarCert, der Auto-Lebenslauf für Gebrauchtwagen, geht an den Start. Das Zertifikat steht dem Fahrzeughalter zur Verfügung und kann für 29,99 Euro bei carcert.net erworben werden.

    Geschrieben am Donnerstag, 06 Januar 2022 19:22